Home / Presse / Griesstätter Gemeindeblatt

Neuer Baum für den Weiher

IMGP2744

Anfang dieses Jahres tobten sich Chaoten mit einem Auto auf der Liegewiese des Kettenhamer Weihers aus und fuhren unter anderem einen in 2006 gepflanzten Baum derart an, dass dieser einging. Die Anzeige bei der Polizei brachte aber bisher keinen Erfolg.

Text: J.Gartner; Foto: Christian Habl

Mit einer Baumspende der Baumschule & Gärtnerei Georg Ganslmaier aus Zainach bei Rott konnte nun durch die Wasserwacht ein neuer Baum, eine Heinbuche, gepflanzt werden. des weiteren spendierte die Gartenbau Streu GmbH aus Schalldorf bei Emmering einige Quadratmeter Rollrasen, um den Flurschaden zu beheben, der ebenso von Wasserwachtlern ehrenamlich verbaut wurde.

Wasserwachtsvorstand Christoph Meier bedankt sich bei Georg Ganslmaier für die Baumspende.