Home / Christbäume / Die Kultur der Nordmanntanne - Ihres Weihnachtsbaums

Die Kultur der Nordmanntanne - Ihres Weihnachtsbaums

Samen werden zuerst aus Zapfen älterer Bäume gewonnen. Das Samenkorn wird dann in Baumschulen zum Sämling gezogen und nach 3 bis 4 Jahren an Forst- und Weihnachtsbaumbetriebe als Jungpflanzen verkauft. Die weiteren Form- und Wachstumsentwicklungen der Weihnachtsbäume hängen stark von der Bodenqualität, den klimatischen Verhältnissen und von den durchgeführten Pflegearbeiten ab.

Eine Christbaumkultur ist sehr pflegeintensiv: Düngung, Pflanzenschutz sowie jährlicher Form- und Korrekturschnitt sind nötig um eine Spitztenqualität zu erzielen. Ab September werden die Bäume bewertet, in Qualitätsstufen eingteilt und von Hand ausgezeichnet.

Ab dem 1. Advent erhalten Sie ihren Weihnachtsbaum bei uns in gewohnter Qualität.